12.02.01 12:02 Uhr
 2
 

SAP: Kooperation mit Nortel unsicher

Die Software-Allianz zwischen der SAP AG, einem führenden Anbieter von Planungssoftware für Unternehmensressourcen zur Integration von Backoffice-Funktionen, und der Nortel-Tochter Clarify wird momentan geprüft, so SAP-Sprecherin Laury Doyle-Kelly der FTD gegenüber.

Grund für die zögerliche Entscheidung hinsichtlich einer Fortführung, die SAP in den nächsten 1-2 Wochen fällen wird, sind Unstimmigkeiten beim Marketing und auf der Management-Seite, so Doyle-Kelly. Neben der Tatsache, daß sich die gesamte Führungsmannschaft bei Clarify geändert hat, wurden Überschneidungen bei Nortel- und SAP-Produkten festgestellt, was Nortel, speziell im Bereich E-Commerce-Software, zu einem Konkurrenten werden läßt.

In die seit dem Frühjahr 2000 bestehende Zusammenarbeit mit Nortel werden hohe Erwartungen gesetzt, da sich SAP mit diesem Schritt auch strategisch neu ausgerichtet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation, SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?