12.02.01 11:06 Uhr
 1.867
 

SMART - Das neue Standbein von Microsoft

Wer heute ein Eigenheim baut, kann bereits bei der Projektierung an die interne Hausvernetzung denken und diese dann auch gleich installieren lassen. Microsoft und General Electric sowie SMART gründen ein neues Unternehmen.

Dieses Unternehmen soll SMART heißen und alle Leistungen aus einer Hand erbringen. Angestrebt wird die totale Installation und Vernetzung in Eigenheimen. Die Hard- sowie Softwareausstattung will Microsoft übernehmen.

Dieses neue System soll auch über Hausbauunternehmen und Händler an die Heimwerker gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Stand
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt
Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump legt Polizisten mehr Gewalt nah
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken
Hamburg: Angreifer war Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?