12.02.01 10:46 Uhr
 11
 

Brutaler Überfall - 4500 DM Beute

Große Johannisstraße in Hamburg, der 'Ratsweinkeller':Gegen 4 Uhr morgens verliess der Geschäftsführer Ingo H. das Lokal.Ein paar Meter von der nächsten Polizeiwache entfernt lauerten ihm 2 Männer auf.

Diese schlugen brutal auf Ingo H. ein.Nachdem Sie Ihr Opfer gefesselt hatten, raubten sie Ihm Börse und Handy, kehrten in das Lokal zurück und lehrten den Safe.

Ingo H. konnte die Polizei alarmieren und wurde ins Krankenhaus gebracht.
Von den Tätern keine Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shelly1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: DM, Überfall, Beute, Brutal
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?