12.02.01 09:56 Uhr
 2
 

Regierungswechsel nach Liechtenstein-Wahlen

Nach dem Sieg der Fortschrittlichen Bürgerpartei bei der Wahl in Liechtenstein, steht ein Wechsel der Regierung an.

Die Bürgerpartei kam auf 49,9 % (1997: 39,3 %), die regierende Vaterländische Union 41,4 % (1997: 49,3 %). 8,8 %(1997: 11,4 %) entfielen auf die Freie Liste.

Die Wahlbeteiligung lag bei 86,9 %.


WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Liechtenstein
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?