12.02.01 09:09 Uhr
 2
 

SHS verdreifacht Umsatz

Die SHS Informationssysteme AG kann auf ein äußerst erfolgreichesGeschäftsjahr für 2000 zurückblicken. Nach vorläufigen Berechnungen verzeichnet das IT-Beratungsunternehmen einen Als-ob-Konzern-Umsatz von knapp 29 Mio. Euro, welcher unter Berücksichtigung der vollen Ergebnisse der POLAR-Übernahme berechnet worden ist. Dadurch wurden die ursprünglichen Erwartungen der Analysten für das Geschäftsjahr 2000 weit übertroffen.

SHS konnte seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr (10,5 Mio. Euro) nahezuverdreifachen. Das Konzern-EBITDA in der Als-ob-Betrachtung wirddeutlich über 4 Mio. Euro betragen.

Die Gründe für diese deutliche Steigerung liegen neben dem Ausbaulangfristig bestehender Kundenbeziehungen vor allem in demerfolgreichen Eintritt in den spanischen Telekommunikationsmarktdurch die Akquisition der Polar-Gruppe im letzten Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?