12.02.01 08:56 Uhr
 1.309
 

Fernsehprogramm soll am Erdbeben in Indien schuld sein

Das Fernsehprogramm mit seinen unmoralischen Sendungen soll für das Erdbeben in Indien verantwortlich sein.



Indische Moslems behaupten dies, da durch die verwerflichen Programme der Zorn Gottes auf sie gelenkt wurde.


Im Moslemvirtel von Ahmedabad wurden daraufhin mindestens 24 Fernseher öffentlich verbrannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tasker1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Erdbeben
Quelle: www.pipeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?