12.02.01 08:37 Uhr
 5
 

Boeing will neuen Superjumbo bauen

Boeing, der weltgrößte Hersteller von Flugzeugen, gab bekannt, dass man den neuen Superjumbo 747X definitiv bauen wolle. Somit zieht das Unternehmen im Kampf um verbesserte Technologien mit seinem Konkurrenten Airbus gleich, der schon seit längerer Zeit den A380 als neues Großraumflugzeug anbietet.

Während bei Boeing die Entscheidung für die 747X gerade erst gefallen ist, hat Airbus bereits über 60 Maschinen des Typs A380 verkauft. Dennoch blickt Boeing zuversichtlich in die Zukunft, da die 747X zwar etwas kleiner ist, aber ansonsten in allen Belangen mit dem A380 mithalten kann.

Der neue Superjumbo soll 200 Mio. US-Dollar kosten und im Jahre 2005 das erste Mal von der Erde abheben. Die erste Einführung soll am 17. Dezember 2004 stattfinden, dem 101. Jahrestag des ersten Flugs der Gebrüder Wright.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Boeing
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Italien: Im ganzen Land treten Taxifahrer wegen Uber in Streik
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Italien: Im ganzen Land treten Taxifahrer wegen Uber in Streik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?