12.02.01 07:58 Uhr
 174
 

Deutschland und Russland gegen Raketenabwehr?

Heute reist der deutsche Außenminister Fischer nach Russland um dort Gespräche betreffend dem amerikanischen Raketenschild NMD zu führen.

Der ehemalige US-Verteidigungsminister McNamara meint, daß Europa in dieser Entscheidung eine wichtige Rolle spielt und er befürchtet, sollte es zu einem Bau des Raketenabwehrsystems kommen, China aufrüsten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Russland, Rakete, Raketenabwehr
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?