12.02.01 00:41 Uhr
 11
 

Bill Clinton droht zweites Impeachment-Verfahren

Dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton droht nach dem neuen Skandal um die Begnadigung des wegen Steuerhinterziehung in zweistelliger Millionenhöhe verurteilten Marc Rich möglicherweise ein zweites Amtsenthebungsverfahren (sog. Impeachment).

Dies hat ein republikanischer Senator, der als Mitglied des dafür einberufenen Untersuchungsausschusses des Senats mit dem Fall betraut ist, in einem Interview bestätigt: Dies sei verfassungsrechtlich möglich.

Die Begnadigung war scharf verurteilt worden, nachdem bekannt wurde, daß die Ex-Frau des flüchtigen Unternehmers, erhebliche Geldspenden an die Demokraten und Clinton selbst getätigt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verfahren
Quelle: straitstimes.com.sg

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Bundestag schließt NPD von Parteienfinanzierung aus: Keine Staatsgelder mehr
Donald Trump erklärt, wieso er keine armen Mitarbeiter in Regierung möchte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?