11.02.01 22:47 Uhr
 27
 

Stadion in die Luft gesprengt

In Pennsylvania flog das Three-River-Stadion in die Luft. Die ganze Sprengung dauerte nicht länger als 19 Sekunden.

Das riesige Stadion, das über 60.000 Zuschauer fasste, hatte ausgedient. Im Frühjahr und Sommer werden neue Sportstätten seine Rolle übernehmen.


WebReporter: slaughterx
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Luft, Stadion
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?