11.02.01 21:12 Uhr
 1
 

U.N. traf sich am Samstag mit Arafat

Am Samstag traf sich eine Delegation der 'United Nations' mit PLO-Führer Yasser Arafat im Zuge einer Untersuchung, die die U.N. in israelisch besetzte Gebiete, wie Jerusalem und dem Gaza Streifen führt.

Diese Untersuchung betrifft die Frage der Menschenrechtsverletzung in den besuchten Gebieten. Die U.N. will abschließend einen Bericht über die aktuelle Lage schreiben, der am 19. März der Kommission für Menschenrechte vorgelegt werden soll.

Ein U.N.-Kommissar gab an, daß die israelische Regierung nicht kooperieren werde und zu keinen Gesprächen bereit sei, während Israel der U.N. eine einseitige und palästinenser-freundliche Politik vorwirft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samosir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jassir Arafat
Quelle: www.msnbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?