11.02.01 21:05 Uhr
 825
 

Entschieden: Das wird das neue Armee-Motorrad

400 neue Motorräder gönnt sich bald der Schweizer Armee.
Dazu verglich man eine BMW F650 GS, eine KTM LC4 (400 und 600 ccm), sowie eine Yamaha XT 600 und eine Cagiva W16 500 ccm. Die BMW-Machine gewann ganz spontan.

Hauptaugenmerk legten die Bewerter auf
die geforderte Strassentauglichkeit und die gleichzeitig aber weniger bedeutsame Offroad-Möglichkeit beim fahren des Motorrades.

Einige technische Informationen zum Siegermodell:
Die Leistung beträgt 37kW/50PS.Der mit
652cm3 Hubraum ausgestattete '1-Zyl.-Benzinmotor (Einspritzer) mit geregeltem 3-Weg-Katalysator' überzeugt durch seine rasant-schnelle Beschleunigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flyrox
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Armee
Quelle: www.swissmotor.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?