11.02.01 17:39 Uhr
 658
 

Rauchen erhöht nicht nur das Krebsrisiko.

Nicht genug damit, dass Zigaretten 40 krebserregende Stoffe beinhalten, sondern Rauchen löst auch Magengeschwüre und Zahnfleischbeschwerden aus.

Der Tabak schädigt die Resistenz des Magens. Bakterien, die Geschwüre verursachen haben es leichter. Säure, die wir durch das Essen zu uns nehmen, kann der Magen nicht mehr so gut verarbeiten, und die Magenschleimhaut wird angegriffen.

Es kommt zu Magengeschwüren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Rauch, Rauchen
Quelle: www.lifeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Nach Pinkelgate: Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?