11.02.01 17:34 Uhr
 30
 

Feldzug gegen den "Evolutionismus": Unterstützung von ganz oben

George Bush, der neue US- Präsident unterstützt die Bewegung der Kreatonisten bei ihren Weg an Schulen und Unis in den USA. Die Bibel gilt als verbindliche Schöpfungsgeschichte und am Berg Ararat wird nach der Arche Noah´s gesucht.

Auf ihrer Internet-Seite steht im O-Ton folgendes:
'Unsere Welt, unsere Kirche, unsere Schulen, unsere Gesellschaft brauchen die Wahrheit der Schöpfung mehr denn je, wir erleben, daß das falsche Denken der Evolution in allen Bereichen des Lebens Verheerungen anrichtet'

So begründet das ICR seinen Feldzug gegen die Abstammungslehre Charles Darwins, dem von Ihnen so genannten 'Evolutionismus'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unterstützung, Evolution
Quelle: www.geo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?