11.02.01 16:52 Uhr
 1.079
 

Big Brother-Gewinnerin bekommt nur 14.000 Mark

Die Gewinnerin der tschechischen Big-Brother-Variante 'Radka Slovacova (23)' bekommt als Siegesprämie umgerechnet 14.000 DM.

Doch musste sie dafür auch nur 14 Tage mit 13 weiteren Kanidaten im Container aushalten. Bei einer täglich geheimen Abstimmung entschieden die Bewohner selber wer das Haus verlassen mußte.

Zwischen den letzten beiden Kanidaten mussten die Hörer eines tschechischen Radiosenders entscheiden.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinn, 14, Big Brother, Gewinner
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?