11.02.01 15:32 Uhr
 95
 

Frau vergiftet ihre 3 Ehemänner, der vierte klagte sie an

Die 55-jährige Ren Ladi aus China, hat nach Ausagen der Polizei ihre 3 Ehemänner vergiftet.

Ihre Motive:
Der erste war zu arm.
Der zweite nicht 'ideal'
Der dritte sollte die finanzielle Zukunft ihrer Söhne sichern.

Jedoch ihr vierter Ehemann überlebte den Anschlag.
Die Polizei fasste die Frau nach einer Verfolgung.


ANZEIGE  
WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau
Quelle: afp.sharelook.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?