11.02.01 15:22 Uhr
 282
 

Das angebliche gesunkene Schiff war nur ein Trick

Die italienischen Behörden teilten mit, dass bis heute Nachmittag kein seenotleidendes Schiff in der südlichen Adria geortet wurde.

Man geht davon aus, dass Schmuggler das SOS-Signal nur gesendet hatten um die Küstenwache abzulenken und somit ihre Ware ohne Probleme aufs Festland befördern konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malte01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schiff, Trick
Quelle: www.spiegel-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn
Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?