11.02.01 14:07 Uhr
 6.674
 

Reality-TV-Absturz: Droht das Aus für Big Brother?

Gestern lief auf RTL um 21.15 Uhr die Sendung Big Brother - die Entscheidung. Die Sendung erreichte absolut furchtbare Quoten und Marktanteile. Gerademal knapp 3,5 Mio. Zuschauer verfolgten den Rauswurf von Nicole im TV (12,5% Marktanteil).

Das muss für RTL schon peinlich sein, denn die Sendung 'Das Winterfest der Volksmusik' konnte das Doppelte an Quote bringen und stand mit 21,5% Marktanteil ganz weit oben in den Charts.

Wer wird Millionär war aber auch am Samstag der absolute Spitzenreiter. Mit fast 40% Marktanteil und knapp 12 Millionen Zuschauern scheint das TV-Quiz ungeschlagen zu bleiben.


WebReporter: entenmaul
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Aus, Big Brother, Absturz, Reality, Reality-TV
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?