11.02.01 13:49 Uhr
 390
 

BB: Katja wütend auf die Zuschauer

Gestern war der erste Exit bei der dritten BB-Staffel. Mehr als 70% der Zuschauer haben entschieden, dass Nicole raus muss und Jörg weiterhin drin bleiben darf.

Nach dem Auszug konnte man deutlich sehen, wie Katja wegen Nicoles Auszug sehr viele Tränen vergossen hat. Wie sich später herrausstellte heulte Sie aber nicht, weil sie eine gute Freundin verloren hatte, sondern weil Jörg im Haus verbleibt.

Nach dem Auszug war Sie mit Coco im Männerschlafzimmer, und meckerte herum. Es sei unfassbar, dass Jörg im Haus bleiben durfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stilo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer
Quelle: www.bigbrother.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?