11.02.01 13:31 Uhr
 2.563
 

Sind die Kassen bald leer ? Das Aus für Gottschalk im ZDF

Professor Horst Schellhaaß (Direktor des Instituts für Rundfunkökonomie in Köln)hat sich in einem Interview zu den Plänen des Öffentlichen Rundfunks bezüglich der Fußballweltmeisterschaften und deren Übertragungskosten geäußert.



Der Professor sagte, dass die privaten Sender sich die Sportereignisse kaum leisten könnten, der öffentlich-rechtliche Rundfunk, dank der fließenden Gebühren schon.

Es wäre aber nicht mehr möglich sich dann Entertainer wie Thomas Gottschalk weiterhin zu leisten.
Zitat: 'Das Geld haben sie, doch was kauft man sich dafür - Fußball oder aber Gottschalk?'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: entenmaul
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aus, ZDF, Kasse
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?