11.02.01 13:12 Uhr
 11
 

Vorsicht vor Krokodilen auf der Straße

In Australien schwimmen die Krokodile derzeit auf den Straßen. Aufgrund von hohen Flutwellen wurden weite Teile einer australischen Stadt überflutet.

In Cairns kam es zu einem tragischen Unfall: ein Baby-Krokodil wurde von einem Auto angefahren und erlag seinen Verletzungen.
Drei weitere Tiere wurden ebenfalls angefahren.

Cairns ist ein häufiges Ziel von Touristen, die das Great Barrier Reef besuchen wollen.
Die Flutwellen, die teilweise bis zu 12-Fuß hoch sind, sollen sich nach Prognosen über das Wochende weiter fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Judgement
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Straße, Vorsicht, Krokodil
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulletproof Coffee - Schlankmacher und Energiequelle zugleich
"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?