11.02.01 13:12 Uhr
 11
 

Vorsicht vor Krokodilen auf der Straße

In Australien schwimmen die Krokodile derzeit auf den Straßen. Aufgrund von hohen Flutwellen wurden weite Teile einer australischen Stadt überflutet.

In Cairns kam es zu einem tragischen Unfall: ein Baby-Krokodil wurde von einem Auto angefahren und erlag seinen Verletzungen.
Drei weitere Tiere wurden ebenfalls angefahren.

Cairns ist ein häufiges Ziel von Touristen, die das Great Barrier Reef besuchen wollen.
Die Flutwellen, die teilweise bis zu 12-Fuß hoch sind, sollen sich nach Prognosen über das Wochende weiter fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Judgement
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Straße, Vorsicht, Krokodil
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?