11.02.01 11:31 Uhr
 163
 

Berlinale: Fans kommen nur wegen Sex und Schokolade

Gestern wurden die Besucher der 51. Internationalen Filmfestspiele von 'Sex und Schokolade' in den 'Berlinale-Palast' gelockt.

Erst präsentierte die französische Schauspielerin 'Juliette Binoche' das neue Film-Märchen 'Chocolat' und dann sprach 'Kate Winslet' noch über den ihren neuen erotik-geladenen Film 'Quills'.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Sex, Schokolade
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"
Sexueller Missbrauch: Colin Firth wird nicht mehr mit Woody Allen arbeiten
Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
USA richten ersten Häftling im Jahr 2018 hin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?