11.02.01 10:50 Uhr
 2.039
 

Verärgerte Fans buhten Superstar aus

Schauspielerin Kate Winslet ('Titanic') wurde auf Grund ihrer Verspätung bei der Berlinale am Samstag von den ungeduldigen Fans bitter ausgebuht.

Sie ließ ihre Fans fast vierzig Minuten lang warten bis sie endlich zur Präsentation ihres neuen Filmes 'Quills - Macht der Besessenheit' erschien.

Winslet entschuldigte sich später für ihr Zuspätkommen und die Fans waren nicht nachtragend, denn ihr Film bekam viel Applaus vom Publikum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Superstar
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich:
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?