11.02.01 10:50 Uhr
 2.039
 

Verärgerte Fans buhten Superstar aus

Schauspielerin Kate Winslet ('Titanic') wurde auf Grund ihrer Verspätung bei der Berlinale am Samstag von den ungeduldigen Fans bitter ausgebuht.

Sie ließ ihre Fans fast vierzig Minuten lang warten bis sie endlich zur Präsentation ihres neuen Filmes 'Quills - Macht der Besessenheit' erschien.

Winslet entschuldigte sich später für ihr Zuspätkommen und die Fans waren nicht nachtragend, denn ihr Film bekam viel Applaus vom Publikum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Superstar
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?