11.02.01 09:37 Uhr
 3.028
 

Soho liefert die heißesten Fotos des Universums

Auf Fotos, welche die Sonde Soho gemacht hat, kann man Gasausbrüche auf der Sonnenoberfläche sehen. Es sind, ohne Übertreibung, die heißesten Fotos im Universum.

Die Fotos wurden Anfang Februar diesen Jahres aufgenommen. Man kann kleine Teile der Sonnenhülle sehen, die in den Weltraum gelangen. Wegen der Anziehungskraft der Sonne kehrt das Gas wieder zurück zur Sonne und zeigt uns somit diese Gebilde.

Soho, die uns diese Bilder lieferte, wurde 1995 ins All gebracht, um uns diese Art der Bilder und Informationen zu liefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, Universum
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter
Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?