11.02.01 00:35 Uhr
 853
 

Reichstes Land in Europa: Deutschland

Am Freitag veröffentlichten die Marktforschunginstitute Merrill Lynch und Cap Gemini Ernst & Young den Report “German Wealth Report 2000". Danach befindet sich ein Drittel des Vermögens aller Reichen in Europa in Deutschland.

Die Zahl der deutschen Millionäre stieg zwischen 1996 und 1999 um 5%, ihr Gesamtvermögen um 10% auf 3.800 Mrd. DM. Danach führt Deutschland vor allem wegen der gleichmäßigen Verteilung des privaten Vermögens über alle Bevölkerungsschichte seit 1950.

Die Entwicklung wird diesen Trend noch verstärken, denn es etabliert sich eine neue Investitionkultur. Die Leute wenden sich ab von traditionellen Geldanlagen und bevorzugen vermehrt Aktien und Unternehmensbeteiligungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Girassol
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Europa, Land, Reich
Quelle: www.ftmarketwatch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?