10.02.01 23:53 Uhr
 13
 

26 Tote bei Busunglück

In Guatemala ereignete sich am Samstag ein schwerer Unfall, in den ein LKW und ein voll besetzter Bus verwickelt waren. Nach ersten Angaben löste der Lastwagen das Unglück aus, bei dem 26 Menschen ihr Leben verloren.

Der Bus war in Richtung Chiquimula unterwegs. Er war in der Hauptstadt Guatemalas gestartet. Unter den Opfern sind wahrscheinlich 24 Menschen aus dem Bus und 2, die mit ihrem PKW in den Unfallort fuhren. Der LKW Fahrer blieb unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?