10.02.01 23:07 Uhr
 33
 

Boykott auf der Berlinale

Deutsche VIP's bleiben der Berlinale fern. Grund: Wenig Deutsches flimmert hier über die Leinwände. Außerdem merkt man der Berlinale an, dass tüchtig gespart wird. Es mag so keine richtige Stimmung aufkommen. Die Stars sind verärgert.

Die meisten, durchaus auf den Gästelisten erscheinenden Stars, boykottieren deshalb die Berlinale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kolk
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Boykott
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?