10.02.01 22:15 Uhr
 19
 

Wie im Film: Mörder wartet unter dem Bett

In Düsseldorf hat ein 33jähriger LKW-Fahrer seine Ex-Frau und ihren neuen Freund auf furchterregende Art und Weise umgebracht.
Der Gehörnte brach durch ein Küchenfenster in die Wohnung seiner Ex ein und versteckte sich unter dem Bett.

Als die beiden zärtlich wurden, kroch der Killer unter seinem Bett hervor und machte das Licht an. Dann schoss er mehrfach auf die Liebenden. Der Nebenbuhler war sofort tot, die Frau schwer verletzt.

Besonders schlimm: der LKW-Fahrer stach auch noch auf die wehrlose Frau ein, fuhr danach zur nächsten Polizeiwache und stellte sich.
Das Wunder: die Frau überlebte knapp, schwebt aber in Lebensgefahr.


WebReporter: blackserpent
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Film, Mörder, Bett
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?