10.02.01 21:58 Uhr
 4
 

Debakel für deutsche Rodler

Beim Weltcup der Rodler auf der Olypiabahn von 2002 in Park City, kam der beste Deutsche nur auf Platz 6. Es gewann Armin Zöggeler (ITA), der sich damit auch den Gesamtweltcup sichern konnte. 2. wurde Markus Prock (AUT), vor Johan Rousseau (FRA)

Die Plazierungen der Deutschen: Albert (6.),Geppert (7.), Müller (8.) und Hackl (9.)


WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Debakel
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?