10.02.01 21:58 Uhr
 4
 

Debakel für deutsche Rodler

Beim Weltcup der Rodler auf der Olypiabahn von 2002 in Park City, kam der beste Deutsche nur auf Platz 6. Es gewann Armin Zöggeler (ITA), der sich damit auch den Gesamtweltcup sichern konnte. 2. wurde Markus Prock (AUT), vor Johan Rousseau (FRA)

Die Plazierungen der Deutschen: Albert (6.),Geppert (7.), Müller (8.) und Hackl (9.)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Debakel
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"