10.02.01 21:05 Uhr
 7
 

Wieder Zusammenstöße in Palästinensergebieten

Nach der Wahl Ariel Scharons zum israelischen Premier kam es in den letzten Tagen immer wieder zu Zusammenstößen zwischen palästinensischen Demonstranten und israelischen Polizisten.

Bei den letzten Unruhen wurden mindestens fünf Menschen schwer verletzt.

Zudem heißt es, Scharon wolle unter diesen Bedingungen keinesfalls ein Friedensabkommen schließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marky2k
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Palästinenser
Quelle: www.seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?