10.02.01 21:04 Uhr
 6
 

Film "Nordrand" mit Templeton-Filmpreis ausgezeichnet

Barbara Albert darf sich über eine Auszeichnung im Wert von 9.000 Mark freuen. Ihr Werk 'Nordrand' wurde nämlich mit dem 'Europäischen John-Templeton-Filmpreis 2000' ausgezeichnet.

Die Jury entschied sich für diesen Film, weil der Film durch seine hervorragende Umsetzung, eine Beziehung auf kulturellem und politischem Hintergrund darzustellen, voll überzeugen konnte.

In dem Film geht es um eine Geschichte über zwei Freundinnen: Nach Jahren treffen sie sich in einer Abtreibungsklinik wieder und erleben gemeinsame Abenteuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Toejam.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Filmpreis
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?