10.02.01 15:18 Uhr
 50
 

Sicherheitslücke in einem Sicherheitsprogramm: Wer ist gefährdet?

Der Sicherheitsbericht bringt es ans Licht!
In dem Sicherheitsprogramm Secure Shell ist eine Sicherheitslücke.

Aufgespürt wurde diese Lücke von Michael Zalewski.
Entstanden ist die Sicherheitslücke durch einen Patch aus dem Jahre 1998.
Durch diese Lücke kann der 'Angreifende'
beliebige Server Befehle ausführen.

Diese Sicherheitslücke haben alle Programm Versionen die mit dem Protokoll 1 oder 1.5 arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Gefahr, Sicherheitslücke
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?