10.02.01 13:06 Uhr
 548
 

Kulturelle Perle im Internet gefunden - sprechen sie "jiddisch"?

Seit nunmehr 9 Jahren hat ein Klub aus der rheinischen Gegend über 6000 Stunden Tonmaterial des 'Jiddischen' angehäuft und in eine Internetfähige Form gebracht.

Das Ergebnis läßt sich online anhören. Es ist eine Sprache die, geboren in Europa im frühen 20. Jahrhundert heute fast nicht mehr zu hören ist.

Der Linguist Robert Neumann meint dazu, das es nicht nur interessant ist, diese Sprache zu lernen sondern auch das ganze über die Geschichte zu lernen.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Kultur, Perle
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?