10.02.01 13:06 Uhr
 548
 

Kulturelle Perle im Internet gefunden - sprechen sie "jiddisch"?

Seit nunmehr 9 Jahren hat ein Klub aus der rheinischen Gegend über 6000 Stunden Tonmaterial des 'Jiddischen' angehäuft und in eine Internetfähige Form gebracht.

Das Ergebnis läßt sich online anhören. Es ist eine Sprache die, geboren in Europa im frühen 20. Jahrhundert heute fast nicht mehr zu hören ist.

Der Linguist Robert Neumann meint dazu, das es nicht nur interessant ist, diese Sprache zu lernen sondern auch das ganze über die Geschichte zu lernen.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Kultur, Perle
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?