10.02.01 13:06 Uhr
 548
 

Kulturelle Perle im Internet gefunden - sprechen sie "jiddisch"?

Seit nunmehr 9 Jahren hat ein Klub aus der rheinischen Gegend über 6000 Stunden Tonmaterial des 'Jiddischen' angehäuft und in eine Internetfähige Form gebracht.

Das Ergebnis läßt sich online anhören. Es ist eine Sprache die, geboren in Europa im frühen 20. Jahrhundert heute fast nicht mehr zu hören ist.

Der Linguist Robert Neumann meint dazu, das es nicht nur interessant ist, diese Sprache zu lernen sondern auch das ganze über die Geschichte zu lernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Kultur, Perle
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?