10.02.01 12:25 Uhr
 12
 

Grünen-Politikerin stellt sich hinter Atom-Transport-Gegner

Rebecca Harms befürwortet die Protestaktionen von Gegnern der Atom-Transporte, die soweit gehen sollen, daß den Transportern die Durchfahrt verweigert wird.
Dies sei der letzte Versuch, die Transporte zu stoppen.

Man müsse sich ernsthaft die Frage stellen, ob nicht andere Möglichkeiten der Entsorgung realisiert werden können, so die Fraktionsvorsitzende der Grünen im niedersächsischen Landtag weiter.

In den eigenen Reihen findet Harms nicht überall Zuspruch. Der Parteirat der Öko-Partei stemmt sich gegen Blockaden dieser Art.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawk333
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Die Grünen, Gegner, Atom, Transport
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?