10.02.01 11:58 Uhr
 204
 

Suspendiert: Polizist machte eigene Kollegen zu Porno-Stars

In England ist jetzt ein Beamter verhaftet worden, der Kollegen von seiner Polizeiwache mit einigen Multimedia-Tricks zu Hauptdarstellern in Pornofilmen machte. Er ersetze in den Filmen dazu die Köpfe der Darsteller recht gekonnt durch Kollegenköpfe.

Das ganze wurde erst bekannt, nachdem er einer Kollegin ein Video vorspielte, welches eine Hardcore-Szene zeigte deren Hauptdarsteller der Kollege war. Bei ein Wohnungsdurchsuchung wurde eine Vielzahl an Pornos sichergestellt.

Der Mann befindet sich derzeit in Haft und man erwartet für März ein Urteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizist, Porno, Kollege
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?