10.02.01 11:37 Uhr
 22
 

Der Publikumsliebling auf der Berlinale

Aus Dänemark kommt der Film 'Italienisch für Anfänger', der das Publikum in seinen Bann gezogen hat.

Es handelt sich um einen sogenannten Dogma-Film, das heißt wie bei 'The Blair Witch Project' wurde auf exakt festgelegte Dialoge, künstliches Licht etc. verzichtet.

Der Film von Lone Scherfig wurde bei seiner Erstaufführung auf der rennomierten Leistungsschau der erupäischen Filmkunst, der Berlinale, durch viel Applaus bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: b-boy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Publikum
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?