10.02.01 10:15 Uhr
 55
 

Verrückte TV-Show 'Billionäre'- Kohle verprassen was das Zeug hält

Eine US-TV-Produktionsfirma plant eine verrückte neue Fernsehshow. Die Kanidaten haben eine halbe Stunde Zeit, so viel Geld auf den Kopf zu hauen, wie sie können. Dem Gewinner winken ein Million Dollar und einige seiner gekauften Produkte.

Sie bekommen eine Kreditkarte (Trump-Card), mit der sie aber nur einzelne Käufe bis 200.000$ machen können.

Telefone & Co. sind zum Kauf von Produkten nicht erlaubt.

Jetzt sucht die Produktions-Firma noch Sponsoren und einen TV-Sender, der die Show finanziert und produziert, wobei der bekannte Milliardär 'Donald Trump' seine Unterstützung schon zugesagt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Kohle, Billion
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?