10.02.01 10:15 Uhr
 55
 

Verrückte TV-Show 'Billionäre'- Kohle verprassen was das Zeug hält

Eine US-TV-Produktionsfirma plant eine verrückte neue Fernsehshow. Die Kanidaten haben eine halbe Stunde Zeit, so viel Geld auf den Kopf zu hauen, wie sie können. Dem Gewinner winken ein Million Dollar und einige seiner gekauften Produkte.

Sie bekommen eine Kreditkarte (Trump-Card), mit der sie aber nur einzelne Käufe bis 200.000$ machen können.

Telefone & Co. sind zum Kauf von Produkten nicht erlaubt.

Jetzt sucht die Produktions-Firma noch Sponsoren und einen TV-Sender, der die Show finanziert und produziert, wobei der bekannte Milliardär 'Donald Trump' seine Unterstützung schon zugesagt hat.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Kohle, Billion
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein
"Fire and Fury": Trump-Enthüllungsbuch soll zur TV-Serie werden
Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend
Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?