10.02.01 07:43 Uhr
 50
 

Was versucht die US-Regierung bei JFK Jr. zu vertuschen?

Wie man auf der Titelseite des 'National Enqirer' sehen kann, gibt es doch noch unveröffentlichte Fotos des Flugzeugabsturzes von John F.Kennedy Jr. (Link zum Foto unten im Kommentar)

Die amerikanische Regierung veröffentlichte jetzt einen Bericht und gab mehrere Fotos frei. Unter anderem auch das, welches die Titelseite ziert. Aber mysteriöserweise fehlt auch Material, das Kennedy in einem Prozess belasten könnte.

Insider vermuten, dass die amerikanische Regierung bewußt Beweise verschwinden ließ um die Kennedy Familie zu schützen.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Regierung, Regie
Quelle: www.nationalenquirer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?