10.02.01 02:58 Uhr
 25
 

Ex-Boxweltmeister schlägt seine Frau krankenhausreif

Ex-Boxweltmeister Riddick Bowe sitzt nun im Gefängnis. Die Polizei von Long Island verhaftete ihn in seinem Haus nach einer Prügelei mit seiner Ehefrau. Die Frau wurde mit Verletzungen an Armen und Beinen ins Krankenhaus eingeliefert.

Der 33jährige, dessen Karriereabstieg '98 in der Revanche-Niederlage gegen Holyfield begann, war schon mehrmals in Haft. Desöfteren schon fiel er ausserhalb des Rings durch ähnliche brutale Aktionen auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: machmafrei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Ex
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?