09.02.01 23:03 Uhr
 12
 

US-Show für Konsum-Süchtige

Eine US-Produktionsfirma sucht noch einen Fernsehsender, der das Spiel 'Billionaire' ('Milliardär') finanziert und ausstrahlt. Das Konzept ist einfach: Die Kandidaten erhalten eine 'Trump-Card' um möglichst schnell 1 Million Dollar auszugeben.

Dies geschieht unangekündigt und mitten im Alltag der Spieler. Pro Kauf können maximal 200.000 Dollar ausgegeben werden. Die Glücklichen haben 30 Minuten Zeit, der Gewinner bekommt eine Million Dollar und einen Teil der Einkäufe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Show, Konsum
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?