09.02.01 22:57 Uhr
 9
 

Kunstminister hält Wagners Äusserungen für "rumpelstilzchenhaft"

Noch keine Einigung um die Neubesetzung der Bayreuther Festspielleitung. Hans Zehetmair, der bayrische Kunstminister titulierte Wortmeldungen von Wolfgang Wagner als 'rumpelstilzchenhaft'.

Mit Sorge erfüllt Zehetmair, dass seiner Meinung nach schwache Gedächnis von Wagner. In der vergangenen Woche hatte der 81 Jahre alte Festspielchef mehrmals seine Meinung geändert.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kunst, Wagner
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?