09.02.01 22:15 Uhr
 25
 

Dritter Band von "Die Frauen der Nazis" geplant

Nach Aussage der Autorin, der Wiener Historikerin Anna Maria Sigmund, soll es in dem neuen Band u.a. um das Leben von Zarah Leander gehen, die meinte, dass ihre Filme keine 'Durchhaltefilme' gewesen seien.

In Neubrandenburg hielt Sigmund eine Lesung aus den ersten beiden Bänden, in denen es z.B. um Eva Braun, Magda Goebbels und Gerda Bormann geht.

Den 1999 erschienenen ersten Band gibt es mittlerweile in 20 Sprachen.


WebReporter: somewhat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Band
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?