09.02.01 22:04 Uhr
 3
 

Münchner Philharmoniker gaben Jugendkonzert - Weltklasse

Die Münchner Philharmoniker gaben gestern abend (8.2.2001) in der 'Philharmonie' in München ein Konzert für ausschließlich Jugendliche und deren Lehrer.

Für lächerliche 13,50 (inkl. Vorverkaufsgebühren) konnte man von einem Orchester, das absolut zur Weltelite gehört, 'Má Vlast' (Mein Vaterland) von Bedrich Smetana hören und sehen. In Deutschland ist besonders der Teil 'Die Moldau' bekannt.

Die Leitung des Orchesters übernahm der Dirigent James Levine, der schon seit etwa 25 Jahren den größten Weltruhm genießt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samosir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jugend, Philharmoniker
Quelle: www.muenchnerphilharmoniker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?