09.02.01 20:31 Uhr
 10
 

Bewohner fürchten um ihre Gesundheit wegen Kraftwerk

Obwohl die Bewohner der philippinischen Kleinstadt Pulupandan alle dagegen sind, soll im Zentrum ihrer Stadt ein 50 Megawatt Kohlekraftwerk gebaut werden.
Die Bewohner fürchten um ihre Gesundheit.

In der Region um Pulupandan ist das Kraftwerk nicht nötig, da es dort bereits ein Energieüberangebot gibt. Die Umwelt der Stadt ist zudem schon seit Jahren durch eine Alkoholdestillerie belastet.

Das Kraftwerk sollte bereits in zwei anderen Gemeinden gebaut werden, die den Bau jedoch verhindern konnten, indem sie auf Umweltprobleme hinwiesen. In Pulupandan soll das Kraftwerk allerdings auf einem Grundstück des Bürgermeisters gebaut werden.


WebReporter: Kai Behn
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesundheit, Kraft, Bewohner, Kraftwerk
Quelle: www.greenpeace.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?