09.02.01 20:13 Uhr
 4
 

Gold für Nef!

Mit 1,10 Sekunden Vorsprung vor der Italienerin Karen Putzer holte sich die Appenzellerin ihr erstes WM Gold.
Vierte wurde Lilian Kummer die sich dank Laufbestzeit im zweiten Lauf von Platz 15 vorgearbeitet hat, 78 Hundertstel fehlten für Bronze.

Anja Pärson die Gold im Slalom gewann, büsste als dritte schon 1,51 Sekunden auf Nef ein.
Corinne Rey-Bellet verlor im zweiten Lauf bei einem Schlag ihren Ski nachdem
sie im ersten Lauf auf Platz sechs gelegen hatte.


Die Oestereicherinen gingen für einmal leer aus, beste wurde Michaela Dorfmeister als achte mit 2,92 Sekunden
Rückstand auf die in diesem Jahr stärkste Riesenslalom Läuferin Sonja Nef.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zelli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gold
Quelle: www.sport.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?