09.02.01 18:48 Uhr
 99
 

Das "größte Diskettenlaufwerk der Welt"

Kanadische Forscher bezeichnen es als das größte Diskettenlaufwerk der Welt. Es ist ein 5000 Meilen Glasfaserring.

In diesem werden die Lichtstrahlen als 'mobiler' Speicher benutzt. Alle Daten, die von mehreren Usern genutzt werden bewegen sich ständig in den Netzleitungen.

Der große Vorteil, Tausende Nutzer können fast Zeitgleich die selben Daten abrufen.
Besonders geeignet sind Institute die große Datenmengen verarbeiten und versenden so z.B. Universitäten.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Laufwerk
Quelle: www.pte.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?