09.02.01 17:59 Uhr
 23
 

Raubkatze wird in Genf vorgestellt

Der neue Jaguar X-Type wird erstmals beim Genfer Automobilsalon Mitte März vorgestellt. Zielgruppe des neuen Modells sollen vor allem ehemalige Käufer der C-Klasse und des 3er BMW´s sein. Die Preise für den Wagen dürften um die 60.000 DEM liegen.

Das Modell soll in zahlreichen unterschiedlichen Ausstattungen erhältlich sein. Zur Markteinführung im Juni 2001 werden Vorerst drei Aussattungsvarianten angeboten.

Diese lassen sich durch verschiedene Zusatzausstattungen aufwerten.


WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Genf, Raubkatze
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?