09.02.01 17:52 Uhr
 712
 

NASA überträgt Crash der NEAR-Sonde live

Am Montag nächster Woche will die NASA die Raumsonde NEAR Shoemaker auf dem Asteroiden Eros abstürzen lassen. Da die Sonde alle benötigten Informationen gesammelt hat und sich der Treibstoff dem Ende neigt, ist dieser Schritt gerechtfertigt.

Um 16:31 Uhr wird der erste entsprechende Befehl an die Sonde gesendet, der Aufprall auf Eros wird um 20:30 Uhr erfolgen.
Den Versuch der Landung überträgt die NASA am Montag live im Internet. Eine erfolgreiche Landung ist relativ unwahrscheinlich.

Die NASA hat die Adresse, unter der man die Live-Bilder abrufen kann, noch nicht bekannt gegeben. Wie bei vergangenen Übertragungen wird auch dieses mal der NASA-Server überlastet sein.


WebReporter: Hawk333
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Sonde, Crash
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?