09.02.01 16:58 Uhr
 17
 

Kult-Soap kämpft für den Erhalt eines Theaters

Am Sonntag, wenn um 18.40 Uhr wieder die 'Lindenstraße' läuft, dann wird Heiko Iffi bestürzt fragen: „Hast Du gehört, dass sie das Theater in Rostock schließen wollen?' Nicht zum ersten Mal spielt Rostock eine Rolle in dieser Serie.

Damit will das Team der Kult-Serie gegen die geplante Schließung des Theaters in Rostock protestieren. Bereits gestern äußerten sich die Teammitglieder kritisch in einem offenen Brief an den Rostocker Oberbürgermeister.

Die Theaterschließung stellt etwas einmaliges dar. Aufgrund von Haushaltslöchern kann das Theater in Rostock nicht mehr gehalten werden. Damit würde nach der Schließung eine Großstadt in Deutschland ohne Theater existieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ypoxx
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Theater, Kult, Soap
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?