09.02.01 15:47 Uhr
 2
 

Trading Idea: Pixar

Pixar ist eine Filmproduktionsfirma, die sich auf die Herstellung von Filmen mit computeranimierten Figuren spezialisiert hat. Das 1986 gegründete und von Apple Vorstand Steve Jobs geleitete Unternehmen erlangte seine Bekanntheit durch die Kinofilme Toy Story (1995), A Bugs Life (1998) und Toy Story 2 (1999). Seit 1997 besteht eine Kooperationsvereinbarung mit Walt Disney über die gemeinsame Erstellung und Vermarktung von 5 Eigenproduktionen. Erstes Projekt dieses auch die Merchandisingrechte umfassenden Kontraktes war A Bugs Life.

Gestern gab das Unternehmen sein Ergebnis für das vierte Quartal des Geschäftsjahres bekannt und bestätigte damit unsere bereits Anfang November geäußerte positive Einschätzung. Pixar erzielte einen Umsatz, der mit 75,7 Millio-nen USD deutlich über dem für das Q4/1999 in den Büchern stehenden Erlös von 24,9 Millionen USD lag. Maßgeb-lichen Anteil hieran hatte der Absatz von Videos des Films Toy Story 2, der mit 21 Millionen verkauften Kassetten sehr erfreulich ausfiel. Das Unternehmensergebnis konnte nach 9,6 Millionen USD oder 19 Cents je Aktie im Vorjahr auf aktuell 35,2 Mil-lionen USD bzw. 71 Cents je Anteilsschein dynamisch gesteigert werden. Die Marktprognosen in Höhe von 63 Cents erwiesen sich demnach als leichte Hürde.

Positiv stimmt zudem, dass die Unternehmensleitung gestern gleichzeitig die Erwartungen für das laufende Quartal sowie das Geschäftsjahr 2001 deutlich angehoben hat. Man rechnet für die ersten drei Monate jetzt mit einem Ge-winn zwischen 9 und 12 Cents, nach einer vorherigen Schätzung von 6 bis 10 Cents. Für 2001 schließlich geht man von 30 bis 50 Cents aus, nachdem das Ziel zuvor zwischen 20 und 45 Cents je Aktie lag. Die Anhebung der Planzah-len resultiert vor allem aus positiveren Erwartungen für Lizenzeinnahmen und Merchandisingumsätze mit A Bugs Life.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pixar
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?